Geschichte und Meilensteine

Lange Liste erfolgreicher Projekte.

Bevor Sie Teil eines Unternehmens werden, das ganze Branchen zu Veränderungen zwingt, und die Art ändert, wie Menschen arbeiten, kommunizieren und in Verbindung treten, werden Sie sicherlich dessen Geschichte kennenlernen wollen. Werfen Sie mit uns einen Blick zurück auf mehr als eine Dekade Innovation und Fortschritt. Hier stellen wir die Schlüsselmomente unserer Unternehmensgeschichte vor.

Unsere Meilensteine:

2017 – Beschleunigte internationale Expansion und schnelleres Wachstum der Infradata Group.

2016 – Übernahme von Nomios in Frankreich.

2016 – Proximus TCP-Optimierungsprojekt in Belgien.

2015 – euNetworks-Projekt in Deutschland gewonnen.

2015 – Sicherheitsprojekt bei einem Tier-1-Kunden in Polen gewonnen.

2015 – Übernahme von Quonubes in Großbritannien.

2015 – Bereitstellung der ersten BroadForward-Plattformen für PCCW in Belgien.

2015 – Anti-DDoS-Servicevertrag bei KPN in den Niederlanden im Wert von 4 Mio. Euro gewonnen.

2014 – Infradata GmbH in Deutschland gegründet.

2014 – Die drei größten Kabelanbieter in Polen gewonnen.

2013 – KBW-Vertrag in Deutschland gewonnen.

2013 – Juniper-Support für KPN in den Niederlanden.

2013 – Infradata Sp. z.o.o. in Polen gegründet.

2012 – Telenet-Vertrag in Belgien gewonnen.

2012 – Komplett neues Netzwerk an Esprit Telecom geliefert.

2011 – Internationalen Liberty Global-Supportvertrag gewonnen.

2010 – Erste Verkäufe in Deutschland über Niederlassung in den Niederlanden.

2010 – Infradata Belgien gewinnt Mobistar-Supportvertrag.

2009 – Infradata N.V. in Belgien gegründet.

2007 – Landesweites Kupfer-Bonding-Netzwerk für Easynet bereitgestellt.

2004 – Infradata B.V. in den Niederlanden gegründet durch Leon de Keijzer.