Secure SD-WAN

Sicheres SD-WAN im Distributed Enterprise nutzen.

Software Defined WAN (SD-WAN) ist ein modernes Konzept für den Aufbau und Betrieb von Wide Area Networks. SD-WAN ist die logische Fortführung der Virtualisierung und des Software Defined Networking in Rechenzentren. Die Erweiterung Ihrer bestehenden WAN-Infrastruktur mit SD-WAN-Funktionen reduziert die WAN-Kosten, verbessert die Verfügbarkeit und Anwendungsperformance, vereinfacht das Management und reduziert die Abhängigkeit von Serviceprovidern.

Sichere globale Konnektivität für den Schutz und das Wachstum Ihrer weltweiten Aktivitäten.

Die Nutzung von Internet-VPNs zur Ergänzung und Erweiterung des bestehenden WAN hat gravierende Auswirkungen auf den Sicherheits-Footprint. SD-WAN adressiert dieses Problem, indem es über öffentliche Netzwerke ausschließlich verschlüsselte VPN-Tunnel verwendet. Durch Beschränkung der Internetschnittstelle auf VPN-Datenverkehr kann auf eine lokale Firewall verzichtet werden.

Application Intelligence, ein wesentliches Element von SD-WAN-Routern, eröffnet außerdem neue Möglichkeiten, Ihre bestehende Sicherheitsarchitektur zu vereinfachen. Jedweder Datenverkehr, der über das Internet abgewickelt wird, muss heute über eine Next-Generation-Firewall laufen, die über umfassende Funktionen zur Anwendungserkennung und Bedrohungsanalyse verfügt. Die Skalierung dieser Geräte ist deshalb teuer. Mit der exponentiellen Zunahme der Zahl der Cloud-basierten Anwendungen nimmt das relative Volumen „guter“ und „sanktionierter“ Anwendungen zu, und es wird mehr Firewallkapazität benötigt.

Weil SD‑WAN-Router häufig mit dem Internet verbunden sind und die meisten Cloud-basierten Anwendungen erkennen können, lassen sie sich als erste Sicherheitsschicht einsetzen. Sie können die Next-Generation-Firewall von Datenverkehr entlasten, der „als gut bekannt“ ist. Andere Anwendungen, die komplexere Analysen erfordern, werden über die Firewall geleitet. In der Abbildung unten ist eine Architektur dargestellt, bei welcher der Zugriff auf sanktionierte Ziele mit mittlerem Risiko über ein Cloud-basiertes Sicherheitsgerät geleitet wird. Der Zugriff auf Cloud-basierte IT (IaaS, PaaS, SaaS) wird direkt von den Arbeitsplätzen der Nutzer erlaubt, um eine optimale Performance zu erreichen. Hochrisikodatenverkehr und eingehender Datenverkehr wird weiterhin mit zentralen Sicherheitsplattformen verwaltet.

 Secure SD-WAN

SD-WAN verbessert nicht nur die Effizienz bestehender Sicherheitsinfrastrukturen durch eine erste Risikoklassifikation, sondern verhindert auch Engpässe und verbessert das Benutzererlebnis durch die Bereitstellung eines direkten Pfads zu Cloud-basierter IT.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Sprechen Sie mit einem Branchenexperten. Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team ist bereit für Ihre Anforderungen.

Wie kann Infradata Sie unterstützen?

Infradata verfügt über 14 Jahre Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung von Sicherheitslösungen. Die Experten von Infradata auf dem Gebiet von Networking, Sicherheit und SD-WAN helfen Ihnen gerne dabei, die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu ermitteln und zu entwickeln – als Managed-Service oder selbst kontrollierte Lösung.

Warum Infradata?

Exzellenz bei der Umsetzung von Projekten

Unsere Philosophie: Richtig machen beim ersten Versuch.

Direkter Zugang zu Experten

Erfahrene, mehrfach zertifizierte Techniker, die den Kontext ihrer Arbeit kennen.

Schlank und agil

Für Qualität, Tempo und Abstimmung auf Kundenanforderungen.

Herstellerneutral

Planung und Auslieferung der besten verfügbaren Lösungen.

Ganzheitlicher Ansatz für Sicherheit

Vom Endpunkt bis zum Rand des Netzwerks.

Nachgewiesene Erfahrung

Bereitstellung von Dienstleistungen und Lösungen weltweit.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Wir unterstützen Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team freut sich darauf, Ihr Unternehmen unterstützen zu dürfen.

Nachricht hinterlassen +49 (69) 50 95 75 751 Angebot anfordern