Mobile Solutions

Diameter Signaling Controller (DSC-DRA-DEA-IWF)

BFX, der Diameter Signaling Controller (DSC) der nächsten Generation

BFX ist der Signalisierungscontroller der nächsten Generation und Interface Gateway für 3G, 4G/LTE, 5G, IMS, Festnetz, WLAN, Rufnummernportabilität, IT- und M2M-Netzwerke. BFX ist eine einzigartige Softwarelösung für DRA, DEA und Vermittlung aus einem Guss. In der grafischen Benutzeroberfläche für Service-Orchestrierung können Anwender Protokolle beliebig mithilfe integrierter Funktionen kombinieren, um erweiterte Service-Szenarios einzurichten, ohne Skripting und Softwareentwicklung.

Zu den unterstützten Funktionen gehören Routing, Any-to-Any-Vermittlung, Mediation, Protokollkonvertierung, Load-Balancing und erweiterte Servicelogik für eine Vielzahl von Protokollen, darunter Diameter, RADIUS, HTTP, LDAP, ENUM, SS7 etc. BFX bietet alle benötigten Funktionen für erweitertes Routing und Vermittlung in einer einzelnen Softwarelösung. Deshalb ist BFX die intelligenteste Wahl für Betreiber, Anbieter und Integratoren, die erweiterte Anwendungsfälle über unterschiedliche Netzwerke, Technologien und Systeme hinweg realisieren wollen.

Diameter-Routing und -Vermittlung über unterschiedliche Technologien und Domänen

BFX von Infradata bietet Anwendern einen flexiblen und integrierten Satz von Funktionen für die Konfiguration von Routing und Diensten über 3GPP-basierte Netzwerke (2G, 3G, LTE, IMS), 3GPP-fremde Netzwerke (WLAN, Kabel, DSL, FTTH, Festnetz) und IT-Domänen hinweg, und zwar ohne F&E oder Skripting. Als DSC der nächsten Generation unterstützt BFX alle relevanten Funktionen für Diameter-Routing und Vermittlung, darunter:

  • Diameter Routing Agent und Edge Agent für beliebige Diameter-Anwendungen wie Gx, Gy, Gz, Rx, Ro, Rf, Sy, Sh, SLh, S6a, S6b, S6d, S9, S13, SWm, SWx, Cx, Dx, Wg (NASREQ), Wx, Diameter-SIP-Anwendung, MM10 und SCAPv1/v2.
  • Intelligentes Routing, Fähigkeit, Diameter-Meldungen anhand verschiedener Diameter-Parameter oder Kombinationen von Parametern weiterzuleiten.
  • Stateless und Stateful Load Balancing/Sharing.
  • PCRF-Binding für VoLTE und VoWi-Fi.
  • Zugangskontrolle, Message-Screening.
  • Diameter-Firewall (GSMA FS.19 einschließlich Filtermechanismen Kat. 0, 1, 2 und 3).
  • Congestion-Control, Ingress- und Egress-Throttling, Overload-Protection, SLA-Enforcement.
  • Mediation und Manipulation auf AVP-Ebene.
  • Verschleierung der Netzwerktopologie.
  • Subscriber Lookup Function (SLF), Routing auf Basis externer Datenquellen (z. B. LDAP, HTTP, ENUM).
  • Steering-of-Roaming.
  • Rufnummernportabilität (Abfragen, Routing, Mediation, Caching).
  • Vermittlung mit SS7/MAP, RADIUS und verschiedenen IT-Protokollen (REST, SOAP, LDAP, ENUM usw.)

Hardwareneutrale Lösung mit Unterstützung für NFV

BFX läuft auf Standardhardware und in virtualisierten Umgebungen. BFX wurde von Grund auf als reine Softwarelösung entwickelt. Es unterstützt Virtualisierung und Cloud-Bereitstellung (VMWare, KVM, Xen, OpenStack, Amazon usw.). BFX benötigt keine spezialisierte Hardware und keine proprietären Betriebssysteme. Weil BFX auf einer normalen Plattform bereitgestellt werden kann, ermöglicht Infradata Betreibern und Anbietern die Migration von proprietären Appliances auf Standardhardware und Cloud-basierte Infrastrukturen.

BFX ist ein extrem flexibler Hochleistungs-Signalisierungscontroller, der sich sowohl eigenständig betreiben lässt, als auch nahtlos in die meisten neuen und älteren Systeme eingebettet werden kann, um mit minimalem Implementierungsaufwand beliebige Netzwerk- oder IT-Schnittstellen zu unterstützen. Es sind mehrere Verbindungen über unterschiedliche Betreibernetzwerkschnittstellen gleichzeitig möglich, sowohl über Diameter-Schnittstellen als auch Nicht-Diameter-Schnittstellen. Indem sie BFX als Virtualized Network Function auf Standardhardware laufen lassen, können Betreiber und Anbieter Kosten reduzieren und bei der Einführung neuer Services wesentlich schneller und flexibler agieren.

Vorteile

BFX weist wesentliche Unterschiede gegenüber herkömmlichen Diameter Signaling Controller-Produkten auf:

  • Einzigartige Kombination von DRA, DEA und IWF auf einer einzigen Plattform (integrierte Lösung).
  • Komplettlösung für Any-to-Any-Protokollvermittlung und -Routing, nicht nur Diameter.
  • Arbeitet mit Diameter, RADIUS, SS7 und IT-Protokollen.
  • Service-Orchestrierung über grafische Benutzeroberfläche, konfigurierbare Servicelogik, kein Skripting, keine Softwareentwicklung.
  • Umfassende Funktionen für Mediation und Vermittlung, kürzeste Markteinführungszeiten für innovative Dienste.
  • Verbesserte MAP-Diameter-Vermittlungsfunktion (integriert).
  • Möglichkeit für Stateful-Szenarien dank der integrierten Session-Datenbank.
  • Unterstützung der Integration mit Kundendatenbanken und IT-Systemen.
  • Robuste Lösung in Carrier-Qualität, N+1-skalierbar, hochverfügbar, georedundant.
  • Software-basiert, Unterstützung für Standardhardware, Virtualisierung und Cloud-Bereitstellung.
  • Strukturelle Reduzierung von Integrationsaufwand, Hardwarekosten und Herstellerabhängigkeit.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Sprechen Sie mit einem Branchenexperten. Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team ist bereit für Ihre Anforderungen.