Certified Partner

Mist

When A.I. is in the Air, anything is possible.

Erstes und einziges KI-gesteuertes WLAN

WLAN ist für Unternehmen unverzichtbar, kann aber auch unzuverlässig und schwer zu verwalten sein. Eine mögliche Lösung heißt: Mist. Dieses innovative WLAN-System auf Basis maschineller Lernprozesse verbessert Vorhersagbarkeit, Zuverlässigkeit und Messbarkeit in WLAN-Infrastrukturen. Gleichzeitig liefert es Ihnen Echtzeitinformationen über Ihre Kunden und deren Mobilgeräte, so dass Sie neuartige ortsbezogene Services und Daten anbieten können.

Die Lösung von Juniper und Mist bietet tiefe Einblicke und Analysen für End-to-End-Netzwerke und kann für eine außergewöhnliche Benutzererfahrung sorgen.

Smartes WLAN mit vorhersagbarer WLAN-6-Performance

Mit dem weltweit ersten KI-gesteuerten WLAN hat Mist im Bereich der Drahtlosnetzwerke echte Innovationen eingeführt. Das Mist Learning WLAN macht WLAN-Systeme vorhersagbar, zuverlässig und messbar. Gleichzeitig bietet es einzigartige Einblicke in die Benutzererfahrung. Zeitaufwändige manuelle IT-Aufgaben werden durch KI-gesteuerte proaktive Automatisierung und Selbstheilung ersetzt. Dadurch werden Zeitaufwand und Kosten für den WLAN-Betrieb deutlich reduziert. Mist verknüpft außerdem WLAN, Bluetooth® LE und IoT in Enterprise-Qualität, damit Unternehmen den Wert ihrer drahtlosen Netzwerke durch personalisierte Standort-Services steigern können: darunter Wegeleitung, positionsspezifische Benachrichtigungen und Asset-Lokalisierung. Dank der patentierten Virtual-BLE-Technologie von Mist (vBLE) sind keine batteriebetriebenen Beacons und keine manuellen Kalibrierungen nötig. Alle Operationen werden über die offene und programmierbare Microservices Cloud Architecture von Mist verwaltet. Diese bietet maximale Skalierbarkeit und Leistung bei gleichzeitiger Agilität von DevOps für drahtlose Netzwerk- und Standort-Services.

Experten für Juniper Networks

Infradata ist ein mehrfach ausgezeichneter Juniper Elite Partner mit mehreren zertifizierten Technikern, die sich insbesondere auf die Bereiche Security und Enterprise Routing konzentrieren. Unsere Spezialisten sind von Juniper als Experten und Berater für Juniper-Lösungen anerkannt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass Infradata mithilfe seines technischen Know-hows und seiner umfassenden Erfahrung Ihre Netzwerkanforderungen präzise erfassen kann und eine Juniper-basierte Lösung plant, implementiert und managed, die zu Ihren Anforderungen passt.

 

Vorteile von KI-gesteuertem WLAN

Drahtlose Netzwerke etablieren sich zunehmend in Unternehmen. Wegen der vielen verschiedenen Geräte, Betriebssysteme und Anwendungen wird allerdings auch die Fehlerbehebung von Tag zu Tag schwieriger. Ohne eine WLAN-KI-Strategie kann die IT-Abteilung einfach nicht mit hohen Anforderungen der WLAN-Benutzer Schritt halten. Die Vorteile der KI-gesteuerten WLAN-Lösung von Mist können heute von Unternehmen aller Größen genutzt werden.

Liegt KI in der Luft, ist alles möglich.

Mist unterstützt automatisierte Algorithmen für maschinelle Lernprozesse, mit denen wechselnde Path-Loss-Modelle für alle mobilen Geräte in Echtzeit berechnet werden können. Die Mist Cloud nutzt KI und Data Science, um große Mengen umfangreicher Metadaten zu analysieren, die von Mist Access Points gesammelt werden, und liefert handlungsorientierte Resultate.

Überwachte maschinelle Lernprozesse korrelieren Ereignisse, um die Identifizierung von Ursachen zu beschleunigen.

Durch die Erkennung von Anomalien in Zeitreihen können negative Trends sowie das Ausmaß ihrer Auswirkungen erkannt werden.

Mit KI-gesteuertem Radio Resource Management (RRM) werden die Funkeinstellungen in Echtzeit optimiert, auf Basis ständig wechselnder Bedingungen.

Natural Language Processing (NLP) wird verwendet, um komplexe Abfragen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Bei der Mist vBLE-Technologie kommen automatisierte maschinelle Lernprozesse zum Einsatz, um Nutzer und Geräte möglichst präzise zu lokalisieren.

Asset-Sichtbarkeit

KI-gestützter virtueller Netzwerkassistent

Access Point mit maximalen Datenraten von 2400 Mbit/s im 5-GHz-Band und 1184 Mbit/s im 2,4-GHz-Band.

Für Ihre WLAN-Strategie alle Vorteile von KI nutzen

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Realisierung von WLAN-Benutzererfahrungen auf dem Stand der Technik.

Kontaktieren Sie uns!

Künstliche Intelligenz für drahtlose Netzwerke nutzen

Betrieb vereinfachen, Fehlersuche beschleunigen und beispiellose Einblicke in die drahtlose Benutzererfahrung gewinnen

Beim Mist Learning WLAN werden maschinelle Lernprozesse und neuronale Netzwerke eingesetzt, um den Betrieb vereinfachen, die Fehlersuche zu erleichtern und beispiellose Einblicke in die drahtlose Benutzererfahrung zu gewinnen. Aber wir stehen gerade an der Schwelle zur Erschließung des wahren Potenzials: mit dem Versprechen eines echten virtuellen WLAN-Assistenten, der Probleme proaktiv identifizieren und beheben sowie zukünftige Ereignisse schnell und zuverlässig vorhersagen kann. Wie nutzen Sie die Vorteile von KI für WLAN heute, und welche Schritte sollten Sie unternehmen, um für neue Trends gerüstet zu sein?

Mist Access Points

Die Access Points der Mist-Serie der Unternehmensklasse bieten Datenerfassung, Analyse und Richtliniendurchsetzung sowie maschinelles Lernen, Standortservices und Ereigniskorrelation. Sie umfassen auch einen Erweiterungsport für IoT-Geräte.

AP41 – Access Point (für den Innenbereich)

Zwei WLAN-Funkgeräte mit 802.11ac Wave 2-Kompatibilität; 4x4:4 (4 Sendeantennen, 4 Empfangsantennen und 4 Spatial Streams), MU-MIMO. Drittes Funkgerät für Analyse, Überwachung, Bedrohungserkennung und Fehlerbehebung. Integrierte omnidirektionale WLAN-Dualband-Antennen (AP41); externe Antennenanschlüsse (AP41E). Analoge und digitale Schnittstellenports für IoT-Geräte. Dynamisches vBLE, 16-Antennenarray für präzise Standortservices

AP21 – Access Point (für den Innenbereich)

Zwei WLAN-Funkgeräte mit 802.11ac Wave 2-Kompatibilität; 2x2:2 (2 Sendeantennen, 2 Empfangsantennen und 2 Spatial Streams), MU-MIMO. Integrierte omnidirektionale WLAN-Dualband-Antennen Dynamisches vBLE, 16-Antennenarray für präzise Standortservices

BT11 – Access Point (für den Innenbereich)

Access Point der Unternehmensklasse exklusiv für BLE, vBLE. Dynamisches 16-Antennenarray für präzise Standortservices

AP61 – Access Point (für den Außenbereich)

Zwei WLAN-Funkgeräte mit 802.11ac Wave 2-Kompatibilität; 4x4:4 (4 Sendeantennen, 4 Empfangsantennen und 4 Spatial Streams), mehrere Benutzer, Multiple Input, Multiple Output (MU-MIMO). Drittes WLAN-Funkgerät für Analyse, Überwachung, Bedrohungserkennung und Fehlerbehebung. Integrierte omnidirektionale WLAN-Dual-Band-Antennen (AP61); externe Antennenanschlüsse (AP61E). Dynamisches vBLE, 16-Antennenarray für präzise Standortservices

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Wir unterstützen Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team freut sich darauf, Ihr Unternehmen unterstützen zu dürfen.

Nachricht hinterlassen +49 (231) 206 25 400 Angebot anfordern