Elite partner

Juniper Networks EX4300 Multigigabit

Leistungsstarker Zugangs-Switch für PoE++ und MACsec.

Der EX4300-Multigigabit-Ethernet Switch ist ein leistungsstarker Zugangs-Switch für erweiterte Zweigstellen- oder Campus-Bereitstellungen. Moderne Campus-Umgebungen müssen auf 802.11ac Wave II-Standards umstellen und Access Points bereitstellen, für die Multigigabit-Geschwindigkeiten und eine höhere Stromversorgung erforderlich sind. Der EX4300-Multigigabit-Switch ist ein flexibles und sicheres Angebot für vernetzte Unternehmen mit einer Power-over-Ethernet-Leistungsbilanz (PoE) von 1680 W mit zwei Netzteilen und unterstützt IP-Telefonie mit hoher Dichte, Überwachungskameras und/oder drahtlose Access Point-Bereitstellungen.

Der EX4300-Multigigabit-Switch unterstützt Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s und 1/2,5/5/10 Gbit/s bei einer Nutzung der vorhandenen Cat5e-, Cat6- und Cat6a-Kabelinfrastruktur. Uplink-Module bieten Optionen mit vier 10GbE-SFP+-Ports, zwei 40GbE-QSFP-Ports oder einem 100GbE-QSFP28-Port. Power over Ethernet (PoE++) ist auf allen EX4300-Multigigabit-Zugriffsports aktiviert, basierend auf den 802.3at/af/bt-Standards für eine erhöhte Nutzung von bis zu 95 Watt pro Port. Darüber hinaus sind alle Zugriffs- und Uplink-Ports auf dem EX4300-Multigigabit-Switch MACsec AES256-konform und bieten hierdurch eine erhöhte Netzwerksicherheit.

Juniper Networks EX4300m Multigigabit

Über die Geschwindigkeiten und Feeds eines eigenständigen EX4300-Multigigabit-Switch hinaus handelt es sich auch um eine Komponente der Virtual Chassis-Technologie von Juniper und Junos Fusion-Switching-Architekturen, die die zahlreichen Anforderungen von Campus- und Zweigstellenumgebungen nach hoher Leistung erfüllen. Die Virtual Chassis-Technologie ermöglicht eine beliebige Kombination von bis zu 10 EX3400-, EX4300-, EX4300-Multigigabit- oder EX4600-Switches, die als ein logisches Gerät miteinander verbunden werden. Hierdurch wird eine äußerst skalierbare und kosteneffektive Multigigabit-Lösung für gemischte 1GbE/10GbE/40GbE-Umgebungen bereitgestellt. Darüber hinaus kann der EX4300-Multigigabit-Switch als ein Satellitengerät in Junos Fusion Enterprise bereitgestellt werden, wodurch bis zu 128 Zugangs-Switches als eine einzige Verwaltungsplattform verwaltet werden können.

Experten für Juniper Networks

Infradata ist ein mehrfach ausgezeichneter Juniper Elite Partner mit mehreren zertifizierten Technikern, die sich insbesondere auf die Bereiche Sicherheit und Enterprise Routing konzentrieren. Unsere Spezialisten sind von Juniper als Experten und Berater für Juniper-Lösungen anerkannt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass Infradata mithilfe seines technischen Know-hows und seiner umfassenden Erfahrung Ihre Netzwerkanforderungen präzise erfassen kann und eine Juniper-basierte Lösung plant, implementiert und managed, die zu Ihren Anforderungen passt.

EX4300 Multigigabit Funktionen

Multigigabit-fähig

Zukunftssichere Investitionen, die die vorhandene Kabelinfrastruktur nutzen, während in der Branche der Übergang auf Multigigabit-Geschwindigkeiten erfolgt und als Standard etabliert wird.

Permanente Zuverlässigkeit

Dank einer Architektur der Cloud-Klasse in Kombination mit Junos OS bieten Ethernet-Switches der EX-Serie für jede Anwendung permanente Zuverlässigkeit.

Maximale Geschwindigkeit (Wirespeed)

Eine Performance in der Datenübertragung bei hohen Portdichten von 100 Mbit/s und 1/2,5/10 Gbit/s vereinfacht Netzwerktopologien und Betriebsabläufe erheblich.

PoE++-fähig

Der EX4300-Multigigabit-Switch unterstützt den 802.3bt-Standard für PoE und stellt bis zu 95 Watt pro Port für erhöhte Anforderungen an Geräte wie Virtual Desktop Infrastructure-Anschlüsse (VDI), IP-Telefone und Access Points bereit.

10GbE/40GbE/100GbE-Uplinks

Stellen Sie Verbindungen mit höherer Bandbreite zu Aggregation-Switches her, und profitieren Sie von der Flexibilität einer Nutzung von 10GbE/40GbE/100GbE-Uplinks oder Kabelpeitschen, um 100GbE-Ports in 4x25GbE-Ports zu konvertieren.

Virtual Chassis

Mit der Virtual Chassis-Technologie arbeiten bis zu zehn miteinander verbundene EX4300/EX4300-Multigigabit-Switches als ein einziges logisches Gerät, wodurch die Betriebskosten gesenkt und die Verwaltungsvorgänge vereinfacht werden.

Verschlüsselung nahezu in Leitungsgeschwindigkeit

Unterstützung von IEEE 802.1ae Media Access Control Security (MACsec AES256) für Link-Layer-Datenvertraulichkeit, Datenintegrität und Datenursprungsauthentifizierung ermöglicht 88 Gbit/s an hardwarebasierter Datenverkehrsverschlüsselung nahezu in Leitungsgeschwindigkeit auf allen 1GbE- und 10GbE-Switches.

Zentralisierung der Verwaltung mit Junos Fusion

Bei einer Implementierung als Satellitengeräte in einer Junos Fusion-Umgebung kann eine Vielzahl an EX4300-Multigigabit-Switches über eine einzige Schnittstelle verwaltet werden.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Wir unterstützen Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team freut sich darauf, Ihr Unternehmen unterstützen zu dürfen.

Nachricht hinterlassen +49 (231) 206 25 400 Angebot anfordern