Juniper Networks

Firewall-Services der nächsten Generation

Schutz vor Cyberangriffen durch umfassende Sicherheit.

Unternehmen befinden sich in einem Rüstungswettlauf mit Cyberkriminellen, die permanent neue Exploits entwickeln, die die Erkennung umgehen und Abwehrmaßnahmen gefährden. Diese Cyberangriffe sind überaus effektiv und haben eine Multimilliarden-Dollar-Branche geschaffen, in der Kriminelle das geistige Eigentum eines Unternehmens an den Höchstbietenden verkaufen. Sicherheitslösungen, die dieser kontinuierlichen Eskalation einen Schritt voraus sind, sind für den Schutz der Menschen, Daten und Infrastruktur Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung

Die Firewall-Services der nächsten Generation von Juniper (NGFW) bieten zahlreiche Cyber-Abwehrmaßnahmen, anhand derer Sie Ihre Angriffsfläche in dieser anfälligen Umgebung reduzieren können. Mit der SRX-Firewall als Basis ermöglichen NGFW-Services den sicheren Ablauf geschäftswichtiger Anwendungen und blockieren ausgeklügelte Malware, bevor diese in Ihr Netzwerk gelangt. Unsere Sicherheitsdienste sind auf allen SRX-Plattformen verfügbar, reduzieren die Angriffsfläche in Echtzeit und halten Cyberkriminelle auf, bevor diese die Abwehrmaßnahmen Ihres Unternehmens überwinden können.

Ermittlung von Anwendungsrisiken

Bei Juniper AppSecure handelt es sich um eine Komponente der NFGW-Services, die tief greifende Anwendungstransparenz und -kontrolle in Ihrem Netzwerk bereitstellt:

  • AppTrack ermittelt Anwendungen im Netzwerk, bewertet deren Sicherheitsrisiken und befasst sich mit Benutzerverhalten. Kontextbezogene Informationen helfen Ihnen dabei, einen Einblick dahingehend zu gewinnen, welche Anwendungen erlaubt sind und welches Risiko sie möglicherweise darstellen.
  • AppFW bietet richtlinienbasierte Durchsetzung und Kontrolle, blockiert den Zugriff auf hoch riskante Anwendungen und setzt benutzerdefinierte Richtlinien durch. Berichte über den Bandbreitenverbrauch von Anwendungen liefern weitere Einblicke und Sie können jeden nicht vom Unternehmen berechtigten Anwendungsdatenverkehr eindämmen.

Schutz vor durch das Netzwerk verursachten Angriffen

Das Juniper Intrusion Prevention System (IPS) und die Sky Advanced Threat Prevention (ATP) greifen ineinander und bieten eine umfassende Bedrohungserkennung und einen umfassenden Bedrohungsschutz bei bekannten und unbekannten Bedrohungen, die das Netzwerk als Angriffsvektor nutzen. Die Funktionen sorgen für unmittelbaren Schutz vor böswilliger Malware. Die kontinuierliche Überwachung im Hinblick auf neue Exploits und Schwachstellen hält den Schutz auf dem neuesten Stand. Das System blockiert unverzüglich Bedrohungen innerhalb von Kunden- und Serversystemen, bevor ein Schaden entstehen kann.

Schutz vor Malware

Obwohl Cyberkriminelle die raffinierten Turnkey-Techniken von heute bevorzugen, haben sie den altbewährten Ansatz, Malware in signaturbasierten Viren und volumenbasierten E-Mails zu verstecken, noch nicht aufgegeben. Bei unserem in SRX-Plattformen integrierten Sophos Live Protection-Schutz werden zur Bereitstellung einer leichten und schnellen Sicherheitslösung Cloud-basierte Reputationsanalysen mit der Leistung vor Ort kombiniert.

Schutz beim Internetsurfen

Das Internet ist voller Täuschungsvorgänge, die dafür konzipiert sind, arglose Benutzer dazu zu bringen, auf böswillige Links zu klicken, die ausgeklügelte Malware installieren können. Angreifer kompromittieren regelmäßig Websites, indem sie Benutzer so austricksen, dass diese ihre Benutzerdaten bereitstellen. Juniper ist mit Forcepoint eine Partnerschaft eingegangen, die URL-Filter bereitstellt, mithilfe derer diese Art Angriffe bekämpft werden können. Der Service wird in Echtzeit konstant und global aktualisiert und bietet so eine stets aktuelle Datenbank böswilliger URLs, die vor Benutzergefährdung schützt.

Vermeidung von nicht autorisiertem Zugriff und nicht autorisierter Verwendung

Jeder Benutzer in einem Unternehmen muss in der Lage sein, auf bestimmte Anwendungen zuzugreifen, um bestimmte Aufgaben zu erledigen. Wird den Benutzern jedoch außerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs unbegrenzt Zugriff auf Unternehmensressourcen gestattet, kann dies zu einer Zunahme von Insiderbedrohungen führen.

Unser Benutzer-Firewall-Service beschränkt die Nutzung von Anwendungen auf einer Pro-Benutzer-Basis durch eine feste Integration in Microsoft Active Directory (AD) und Lightweight Directory Access-Protokoll (LDAP). So erhalten Sie durch Segmentierung nach benutzerdefinierten Rollen Transparenz und Kontrolle bei Anwendungs- und Netzwerknutzung, wodurch ein sicherer Zugriff auf autorisierte Anwendungen realisiert wird.

Experten für Juniper Networks

Infradata ist ein mehrfach ausgezeichneter Juniper Elite Partner mit mehreren zertifizierten Technikern, die sich insbesondere auf die Bereiche Sicherheit und Enterprise Routing konzentrieren. Unsere Spezialisten sind von Juniper als Experten und Berater für Juniper-Lösungen anerkannt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass Infradata mithilfe seines technischen Know-hows und seiner umfassenden Erfahrung Ihre Netzwerkanforderungen präzise erfassen kann und eine Juniper-basierte Lösung plant, implementiert und managed, die zu Ihren Anforderungen passt.

Infradata ist ein preisgekrönter Juniper Networks Partner und Reseller. Unsere erfahrenen Techniker bieten erstklassigen Support und betreuen Projekte jeder Größenordnung.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Wir unterstützen Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team freut sich darauf, Ihr Unternehmen unterstützen zu dürfen.

Nachricht hinterlassen +49 (231) 206 25 400 Angebot anfordern