Arbor Networks

Arbor Networks APS

Leistungsstarker DDoS-Schutz leicht gemacht.

Arbor Networks APS bietet DDoS-Schutz für die weltweit kritischsten Unternehmens- und Regierungsnetzwerke, vor Ort und Inline. Mit seinen automatisierten DDoS-Erkennungs- und Abwehrfunktionen, der nahtlosen, intelligenten Einbindung in die Arbor Cloud für den In-Cloud-Schutz und der kontinuierlichen Analyse von Bedrohungen (Security Threat Intelligence) durch das Arbor Security Engineering and Response Team (ASERT) bietet APS DDoS-Schutz vor bekannten und neuen Angriffen auf die Verfügbarkeit – und sichert damit Continuity für Ihr Unternehmen.

DDoS-Schutz mit bewährter Technologie

APS ist einfach zu installieren, zu konfigurieren sowie anzuwenden und bietet automatisierten DDoS-Angriffsschutz mit einer Technologie, die seit 15 Jahren in den anspruchsvollsten Netzwerken der Welt eingesetzt wird – damit Ihre bereits stark geforderten Sicherheitsteams sich auf andere Probleme konzentrieren können.

Ständig aktiver DDoS-Schutz

Automatisierter Schutz vor Ort und Inline vor volumetrischen, TCP-State-Exhaustion, IPv4- und IPv6-DDoS-Angriffen auf Anwendungsebene sowie anderen hochgefährlichen Bedrohungen. APS erkennt und stoppt auch ausgehende Kommunikation, die zum Beispiel C&C-Server anlockt, welche Malware verbreiten, die in Ihrem Unternehmen spioniert.

Intelligent integrierter Vor-Ort- und Cloud-DDoS-Schutz

Ein DDoS-Angriff muss nur gerade so stark wie Ihre Internetverbindung sein, um Ihren DDoS-Schutz vor Ort nutzlos zu machen. Über ein leistungsstarkes Feature namens Cloud Signaling kann APS den Angriffsverkehr und lokale APS-Schutzmaßnahmen (zum Beispiel Regeln, White-/Black-/GEO-IP-Lists usw.) intelligent und automatisch an eine vorgeschaltete Arbor Cloud DDoS-Scrubbing-Einrichtung umleiten (oder an Ihren ISP, der vielleicht Arbor-Produkte einsetzt), um große Angriffe zu stoppen, die Ihren lokalen Schutz überfordern.

Umfangreiches Angebot von DDoS-Schutzplattformen zu unterschiedlichen Preisen

Das APS ist in einer Vielzahl von Kapazitäten und Preisen erhältlich, die auf die technischen und finanziellen Gegebenheiten eines jeden Unternehmens zugeschnitten sind. APS 2U-Anwendungen können mit Abwehrkapazitäten von 500 Mbit/s bis 40 Gbit/s lizenziert werden. vAPS ist eine virtuelle Version des Produkts, die KVM- und VMware-Hypervisoren unterstützt und Abwehrkapazitäten von unter 100 Mbit/s bis 1 Gbit/s aufbietet. In allen Fällen können die Produkte entweder als CapEx und/oder OpEx erworben werden.

Support für Amazon Web Services

vAPS kann in Ihrer privaten virtuellen Umgebung und/oder in Amazon Web Services (AWS) ausgeführt werden, um einen einheitlichen Schutz für Ihre hybriden Cloud-Umgebungen zu gewährleisten.

Automated Threat Intelligence

Arbor hat Einblick in etwa 1/3 des weltweiten Internetverkehrs. Diese unübertroffene Übersicht ermöglicht es dem Arbor Security Engineering and Response Team (ASERT) den „ATLAS Intelligence Feed“ zu erstellen und herauszugeben – ein automatisches Update der Bedrohungsinformationen, mit dem Ihr APS-Produkt kontinuierlich aktualisiert wird, damit Ihr Unternehmen neuen Bedrohungen immer einen Schritt voraus ist.

Berichte in Zeiten mit und ohne Bedrohungen

Mit APS werden detaillierte Echtzeit- und Verlaufsberichte für DDoS-Angriffe, geschützte/blockierte Hosts, Angriffsgrößen und Angriffsvektoren erstellt. Auch in Zeiten ohne Angriffe ist APS nützlich, denn es werden kontinuierlich detaillierte Netzwerk-Traffic-Berichte zu bevorzugten Protokollen, Anwendungen und Hosts sowie Herkunfts- und Zielländern erstellt.

Integrierte SSL-Entschlüsselung zur Blockierung von verschlüsseltem Datenverkehr

Im Zuge der rasanten Verbreitung von SSL-Verschlüsselung im Internet verschlüsseln inzwischen auch DDoS-Angriffe ihren schädlichen Datenverkehr, um DDoS-Schutzlösungen zu umgehen. APS enthält jetzt eine optionale Inbox-SSL-Beschleunigungskarte, die eine integrierte DDoS-Schutzlösung in einer einzigen Anwendung bereitstellt, um verschlüsselten Datenverkehr auf DDoS-Bedrohungen zu untersuchen.

Managed Arbor Networks APS (mAPS) Service

Arbor Networks APS ist das branchenweit führende Vor-Ort-DDoS-Schutzprodukt. Mit Managed APS (mAPS) können Sie bei der Verwaltung Ihrer lokalen APS-Einrichtung auf die branchenführende Expertise von Arbor Networks zurückgreifen und Ihren DDoS-Schutz optimieren.

Ihre Experten für Arbor Networks

Infradata ist ein mehrfach ausgezeichneter Arbor Networks Partner mit mehreren zertifizierten und hochspezialisierten Technikern. Unsere Spezialisten sind von Arbor Networks als Experten und Berater für Arbor Networks-Lösungen anerkannt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass Infradata mithilfe seines technischen Know-hows und seiner umfassenden Erfahrung Ihre Geschäftsanforderungen präzise erfassen kann und eine Arbor Networks-basierte Lösung plant, implementiert und managed, die zu Ihren Anforderungen passt.

Infradata ist ein preisgekrönter Arbor Networks Partner und Reseller. Unsere erfahrenen Techniker bieten erstklassigen Support und betreuen Projekte jeder Größenordnung.

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Wir unterstützen Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Unser Team freut sich darauf, Ihr Unternehmen unterstützen zu dürfen.

Nachricht hinterlassen +49 (231) 206 25 400 Angebot anfordern