Blog

5 Gründe, Ihr nächstes IT-Projekt mit Juniper Networks anzugehen

IT-Projekte im Netzwerkbereich zu starten und zum Laufen zu bringen, ist alles andere als einfach. Zu den notwendigen Schritten gehören das Definieren der Ziele, die Auswahl geeigneter Teammitglieder, das Festlegen von Arbeitsaufgaben, die Entwicklung eines (agilen) Plans, das Delegieren von Aufgaben und die Überwachung des Projektfortschritts während der gesamten Bearbeitungsdauer. Viele Details verlangen Aufmerksamkeit. Umso wichtiger ist es deshalb, einen qualifizierten Technologiepartner im Boot zu haben, der die einzelnen Schritte kompetent unterstützen kann.

Juniper Networks gewinnt seit längerer Zeit Marktanteile. Dass dieses Unternehmen in absehbarer Zeit Cisco verdrängt, ist unwahrscheinlich. Dennoch lohnt es sich, Juniper Networks als Technologieanbieter in das engere Kandidatenfeld zu nehmen. In diesem Beitrag zeigen wir, was Juniper seinen Wettbewerbern voraus hat, und warum das Unternehmen eine gute Wahl sowohl für Benutzer als auch für IT-Verantwortliche sein kann.

5 Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit Juniper Networks sprechen:

1. Vollständiges Portfolio für Unternehmen

Juniper hat sich zu einem Komplettanbieter für ein breites Spektrum an Netzwerkanforderungen wie Unternehmens-, Serviceprovider- und Rechenzentrumsnetzwerke, Mobilitätslösungen, Netzwerksicherheit, Cloud und Wireless entwickelt. Im Portfolio finden sich ausnahmslos Spitzenprodukte für Routing, Switching, WLAN und Security, wie Marktforschungsunternehmen wie Gartner und Forrester bestätigen. Von beiden Instituten wird Juniper Networks als branchenführender Anbieter eingestuft.

Ein besonders großes Thema für Unternehmen ist derzeit die Unterstützung von Mitarbeitern im Homeoffice. Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie arbeiten viele Mitarbeiter von zu Hause aus. Juniper Networks hat auch hierfür eine Lösung: Enterprise at Home. Diese Lösung beruht auf Mist WLAN, Mist Edge und Juniper Connected Security. Mit ihr lässt sich sicherstellen, dass die Benutzer verbunden, produktiv und sicher bleiben, ohne die Agilität und Zuverlässigkeit zu verlieren, die für Anpassungen an rasch wachsende Anforderungen notwendig sind.

2. Security by design

Bei allen Lösungen von Juniper Networks sind Security-Technologien nahtlos integriert. Für Unternehmen übersetzt sich das in Kostensenkungen und Risikominimierung. Denn Security-Fragen frühzeitig anzugehen bedeutet, langfristig massiv Kosten zu sparen. Als Unternehmen wollen Sie sowohl bekannte als auch unbekannte Cyber-Bedrohungen erkennen und stoppen. Diesem Zweck dient Juniper Advanced Threat Prevention (ATP) zur Aufdeckung von Zero-Day-Bedrohungen. ATP stoppt Angriffe durch die Anwendung von Schutzmechanismen an allen Verbindungspunkten des Netzwerks.

Juniper Networks stellt eine breite Palette von Produkten und Lösungen bereit, die dem Schutz der Daten Ihres Unternehmens dienen. Mit den Security-Lösungen von Juniper werden alle Elemente Ihres Netzwerks zu einem „bedrohungsbewussten Netzwerk“ verknüpft. Sicherheitsrichtlinien werden an jedem Verbindungspunkt dynamisch durchgesetzt, was die Angriffsfläche Ihres Unternehmens drastisch verkleinert. Ein zentrales Security-Element sind dabei die Firewalls der SRX-Serie. Mit hoher Performance und integrierter Bedrohungsintelligenz gehören sie zu den skalierbarsten und resilientesten Plattformen der Branche.

Informieren Sie sich über die Next-Generation Security-Lösungen von Juniper.

3. Juniper löst das Versprechen des KI-gesteuerten Unternehmens ein

Informationstechnik wird immer komplexer. Gleichzeitig gehört sie längst zu den kritischen Infrastrukturen von Unternehmen. Die Anzahl der Geräte, Anwendungen, Betriebssysteme und Benutzer nimmt weiter zu. Mit künstlicher Intelligenz (KI) können Sie mit diesen Entwicklungen Schritt halten.

Dank seiner Mist-Plattform ist Juniper Networks ein führender Anbieter von KI für die IT. Für die Optimierung der Benutzererfahrung werden KI-gesteuerte Erkenntnisse, Automatisierungstechniken und Aktivitäten eingesetzt. Dies trägt zu Einfachheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Netzwerkadministration bei. Die Mist-Plattform eignet sich für drahtgebundene und drahtlose Zugänge, für Campus und Rechenzentrum sowie für Multi-Cloud-Umgebungen. Vor Kurzem hat Juniper Networks vier neue Wireless Access Points (APs) angekündigt, mit denen die Vorteile von KI-gesteuertem Wi-Fi 6 für weitere Branchen und Anwendungsfälle erschlossen werden.

Kennen Sie Marvis?

Marvis ist der Assistent für virtuelle Netzwerke (VNA) von Juniper. Ein Spezialist für digitale Netzwerke, der das Netzwerkteam Ihres Unternehmens unterstützt. Marvis ist der branchenweit erste Netzwerkassistent mit dialogorientierter KI. Dies ist eine bedeutende Neuerung im Bereich der Administration von Unternehmensnetzwerken. Marvis kann Anfragen kontextualisieren, um Workflows zur Fehlerbehebung zu beschleunigen, Reaktionen zu automatisieren und Entscheidungen mit Empfehlungen zu unterstützen.

4. Analysten zeigen sich beeindruckt

Viele Auftraggeber stützen sich bei wichtigen Entscheidungen auch auf die Einschätzungen großer Marktforschungsinstitute. Juniper Networks wird sowohl von Gartner als auch von Forrester besonders hervorgehoben.

Gartner

Zum dritten Mal in Folge wurde Juniper von Gartner als führender Anbieter im 2020 Magic Quadrant for Data Center and Cloud Networking genannt. Diese Einordnung von Juniper im Quadrant-Bericht bestätigt erneut die Stärken des Unternehmens bei der Bereitstellung sicherer, automatisierter und KI-gesteuerter Lösungen für Unternehmen. Die Multi-Vendor-Lösungen von Juniper eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, unter anderem auch für Hybrid-Cloud, virtualisierte Workloads und 400G-Architekturen.

Forrester

Hervorgehoben wird Juniper Networks auch in The Forrester WaveTM: Open, Programmable Switches for a business wide Software Defined Networks (SDN), Q3 2020. Für diesen Bericht wurden die Lösungen der engeren Wahl anhand von 32 Kriterien analysiert und bewertet. Juniper ging als Leader aus The Forrester WaveTM hervor. Forrester betont, dass Juniper eine umfassende Netzwerkplattform für Unternehmen anbietet und dabei insbesondere berücksichtigt, dass Kunden mehr als nur Technologie und Produkte benötigen. Es werden verschiedene Ressourcen angeboten, die Kunden auf dem Weg zu stärkerer Automatisierung zielgerichtet unterstützen.

Mit Juniper Networks entscheiden sich Unternehmen nach Einschätzung der Analysten für zukunftssichere Investitionen.

Juniper next IT project

5. Support durch lokale Partner

Über Kooperationen mit Partnern vor Ort können auch multinationale Unternehmen wie Juniper Networks kundennahe Services anbieten. Infradata ist Servicepartner von Juniper in West- und Mitteleuropa. Wir unterstützen Projekte mit lokalen Ressourcen, technischer Expertise und dem nötigen Engagement für den Aufbau optimaler Netzwerklösungen. Wir sind in sechs europäischen Regionen aktiv. Unsere Niederlassungen befinden sich in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Belgien und Polen.

Wir sind ein mehrfach ausgezeichneter Juniper Elite Partner mit mehreren zertifizierten Technikern, die sich insbesondere auf die Bereiche Security und Enterprise Routing konzentrieren. Sie sind von Juniper als Experten und Berater für Juniper-Lösungen anerkannt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass Infradata mithilfe seines technischen Know-hows und seiner umfassenden Erfahrung Ihre Netzwerkanforderungen präzise erfassen kann und eine Juniper-basierte Lösung plant, implementiert und managed, die zu Ihren Anforderungen passt.

Können wir Ihr nächstes IT-Projekt unterstützen?

Haben wir Sie überzeugt, Juniper Networks und Infradata als Lieferanten und kompetente Partner für Ihr nächstes IT-Projekt auszuwählen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Ausgangssituation und Ihre Ziele und diskutieren mit Ihnen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

Kontakt aufnehmen

Sanne Schoonhoven - 3 September 2020

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren oder haben konkrete Fragen? Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. 

Juniper Networks

Juniper Networks entwickelt innovative Technologien, mit denen unsere Kunden sich vernetzen, im Wettbewerb bestehen und Erfolg haben in einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt.

Diese Seite teilen: