Juniper Networks
T Series Routing

Juniper Networks | T Series

Mitgeteilt von Juniper als End Of Life (EOL)

Die Core Router-Produktreihe der Juniper Networks T-Serie wurde speziell für High-End- und Core-Netzwerke mit einem Datendurchsatz von 320 Gbit/s bis zu 25,6 Tbit/s und einer Höchstübertragungsgeschwindigkeit von 30,7 Milliarden pps entwickelt. JCS1200 ist das einzige unabhängige Control Plane-System der Branche, mit dem Sie den „Kern“ des Netzwerks virtualisieren können. Die T-Serie mit der neuen TX Matrix Plus bietet eine Transport-Skalierbarkeit von bis zu 25 Tbit/s. Die Router der T-Serie laufen unter dem JUNOS-Betriebssystem.

Juniper T-Serie Modelle

Die Router der Juniper T-Serie, die die Modelle T320, T640, T1600, TX Matrix und TX Matrix Plus umfasst, verfügen über Tausende von Units, die von den großen Telekommunikations- und ISP-Netzwerken weltweit genutzt werden.

Zu den Funktionen der T-Serie zählen MPLS Differentiated Services (DiffServ-TE), Point-to-Multipoint-Label-Switched Paths, Nonstop-Routing und In-Service-Software-Upgrades (ISSUS), hierarchische MPLS und Service Delivery Coupling dank des Juniper Networks JCS1200-Systems und der Partner Solution Development Platform (PSDP).

Interesse an Juniper T-Series-Lösungen / TX-Series-Lösungen von Infradata?

Wenn Sie mehr über die Juniper T oder TX-Serie erfahren möchten, rufen Sie uns an unter der Nummer +49 (0) 69 509 575 751 oder schreiben Sie eine E-Mail