BFX Product Suite

Das BroadForward BFX Interface-Gateway ist die weltweit erste produktive Lösung für Any-to-Any-Interworking, Routing- und Service-Orchestrierung, designed zur Bereitstellung von Signalling Use Cases auf Netzwerk- und IT-Systemen jeglicher Anbieter konzipiert. Diese einzigartige Lösung wurde von der GSMA in der Kategorie Best Mobile Technology 2014 nominiert.
 
Das BFX Interface-Gateway ermöglicht erweiterte Konnektivität und Integration für Systeme in und zwischen Mobile (3G, LTE, IMS) und Festnetz (DSL, Wi-Fi) Domänen - unmittelbar out-of-the-box. BFX verfügt über einen umfangreichen Satz von Interworking- und Routing-Funktionen für eine Vielzahl von Protokollen, wie Diameter, RADIUS, HTTP, SOAP, LDAP und SS7. Die State-of-Art-GUI-basierte Service-Orchestrierungs Umgebung ermöglicht eine intuitive Service-Erstellung.
 
BFX hilft Netzbetreibern, Zeit, Budget und Know-how auf Innovation statt auf Integration aufzuwenden. Mit BFX verfügen Netzbetreiber über eine leistungsstarke, produktive Fähigkeit in ihrem Netzwerk strukturell:
Mediation und Routing über Signalisierungs-Protokolle und Varianten hinweg zu ermöglichen
Schnellere Time-to-Market für komplexe Use Cases
Lösung von Signalisierungs- Interoperabilitätsproblemen ohne die Notwendigkeit einer Software-Entwicklung
Maximierung der Interoperabilität zwischen Produkten von (oft konkurrierenden) Herstellern
Ermöglichung von Interworking zwischen Diameter und Non-Diameter-Schnittstellen
 
Mit einer besseren Kontrolle über komplexe Integrationsprojekte ist das BFX Interface-Gateway die smarteste Wahl für Netzbetreiber. Sie können damit neue Breitband-Dienste von Grund auf schneller und kostengünstiger bereitstellen, als es jemals über ein einmaliges IT-Projekt oder einen Produkt Change Request erreicht werden könnte.
 
Interesse an der BroadForward BFX-Lösung von Infradata? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: telefonisch unter +49 (0) 69 509 575 751 oder per E-Mail info@infradata.de